Page 9 - Fitnessnews Februar 2021
P. 9

unseren Mitgliedern auch weiterhin ein gemeinsames Trai-
                                                              ningserlebnis mit der Community zu bieten. Auf bekannte
                                                              Gesichter und Trainingsbuddies muss man somit nie mehr
                                                              verzichten. Im Studio sind maximal zehn Prozent bei der
                                  BERNHARD BÖHMER             Gruppenfitness mit dabei. Und auch über die App haben wir
                                  SHAPE MAYRHOFEN             ungefähr die gleichen Leute, die diese Gemeinschaft erle-
                                  WWW.SHAPE-MAYRHOFEN.COM     ben wollen. Seit einer Woche ist die App nun kostenpflichtig
                                                              für unsere Mitglieder und wird von den Group-Fitness -Fans
               Das Live Streaming hat uns die Möglichkeit geboten, dass   gerne genutzt. Wir haben die App auch über Social Media
               wir auch im Lockdown Kontakt zu unseren Kunden haben.   beworben und für Nichtmitglieder nutzbar gemacht. Im
               Das gesamte Live Streaming-System läuft mittlerweile su-  Moment muss man einfach kreativ sein um seine Mitglieder
               per stabil. Man merkt natürlich bei den Leuten, dass sie prä-  auch während der Zwangsschließung zu unterhalten und
               sent sein wollen. Aber wir wissen alle nicht, wann und wie   Alternativen zum Training im Studio – das viele sehnlichst
        FOTOS: TECHNOGYM, AKTIVWELT TIROL, FITPARK NENZING, LADIES BEST, INJOY GRAZ, SHAPE MAYRHOFEN
               wir öffnen dürfen. Deshalb wollen wir das Live Streaming   erwarten – anbieten. 6 mal pro Woche halten unsere Trainer
               unbedingt weiter parallel anbieten.  Wir haben verstärkt   Live Streaming-Kurse der beliebtesten Group-Fitness For-
               versucht, Kundinnen und Kunden für uns zu gewinnen, die   mate ab, so bleiben auch sie in Kontakt mit unseren Mitglie-
               nicht Mitglieder sind. Bei unseren Streaming-Kursen ma-  dern und können diese optimal motivieren.
               chen ungefähr 20 bis 30 Leute mit und da sind wir eigent-
               lich schon in der Nähe der Präsenzkurse. Wir bieten vier
               Kurse pro Woche an. Und werden auch in Zukunft auf eine
               Kombination setzen. Es ist ein Extra, das von unseren Kun-
               dinnen und Kunden gut angenommen wurde. Das Feed-
               back ist gut, es ist definitiv eine Bereicherung für uns. Im      MICHAEL ZECH
               Gegensatz zu Video on Demand ist man beim Live-Training           FITPARK NENZING
               mehr motiviert. Man muss zu einem bestimmten Zeitpunkt            WWW.FITPARK.AT
               den Termin wahrnehmen. Und man bekommt ein Training
               mit einem Trainer, den man kennt.              Meine bisherigen Erfahrungen mit dem Live Streaming
                                                              sind eigentlich durchwegs positiv. Wir waren von Beginn
                                                              an dabei. Es gefällt mir und ist für uns eine Aufwertung. Am
                                                              Anfang war es für unsere Kundinnen und Kunden natürlich
                                                              noch ungewohnt. Je länger sie dabei waren, desto lieber ha-
                                                              ben sie es aber gemacht. Und dann ist es für sie auch zur
                                  UWE MANINGER                Normalität geworden. Für viele ist es auch ein Vorteil, dass
                                  INJOY GRAZ                  sie für die Kurse nicht extra ins Studio kommen müssen.
                                  WWW.INJOY-GRAZ.AT           Wir bieten derzeit rund 15 Kurse pro Woche an. Die Kurse
                                                              sind auch für unsere Social Media-Aktivitäten interessant.
               Für mich ist diese App ein weiterer Schritt in die richtige   Wenn wir Kurse reinstellen, interessiert das sehr viele Leute.
               Richtung – die Verbindung von Home- und Studio-Fitness.   Wir merken das auch, weil sehr viele nachfragen. Nach dem
               Ein Feature, das uns auch noch nach dem Lockdown blei-  Lockdown werden wir es parallel anbieten. Es wird dann
               ben wird, da sich viele unserer Mitglieder mittlerweile auch   die Präsenz-Kurse aus unserem Aerobic-Studio auch über
               zu Hause für das Training eingerichtet haben. Wir werden   das Live Streaming geben. Wir nennen das „Fitpark Virtuelle
               das Live Streaming deshalb auch noch mehr ausbauen, um   Welt“ und bieten es für fünf Euro pro Monat an.





                                                                                              FITNESS NEWS      9
   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14